Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus dem Funkhaus Nürnberg, unserer Marketingabteilung und von den Sendern Charivari 98.6, Hit Radio N1, Radio F, Gong 97.1 und Pirate Gong....
  • Nürnberger Radiomacher starten PodYou

    Das Funkhaus Nürnberg hat eine neue Plattform für Podcasts gestartet. Unter www.PodYou.de und in der PodYou-App finden sich Produktionen von 98.6 charivari, Radio F, Gong 97.1 und Hit Radio N1. So gibt es das „Stadt-Gespräch“ mit Infos aus dem Nürnberger Rathaus, „Lisas Trend-Update“ von N1-Morgenmo...

    mehr lesen...
  • Hörer von Radio F spenden über 73.000 Euro

    An einem einzigen Tag haben die Hörer von Radio F insgesamt 73.700 Euro für Engelein e. V. gespendet. Beim großen Spendentag am 4. Dezember halfen sie Engelein-Vorstand Klaus Specht, dessen Verein sich vor allem um krebskranke Kinder und ihre Familien kümmert: „Wir bedanken uns bei den Hörern von Ra...

    mehr lesen...
  • Nürnberger Adventssingen 2020 live im Radio

    Im vergangenen Jahr sangen 20.000 Menschen "Alle Jahre wieder", "O Tannenbaum" und "Stille Nacht" beim großen Nürnberger Adventssingen im Max-Morlock-Stadion. Da es in diesem Jahr wegen Corona nicht im gewohnten Rahmen stattfinden kann, bringen es die Stadion Nürnberg Betriebs-GmbH und das Funkhaus...

    mehr lesen...
  • Hit Radio N1 erhält Radiosiegel 2020

    Für die besondere Qualität der Nachwuchsausbildung wurde Hit Radio N1 mit dem Radiosiegel 2020 ausgezeichnet. Eine mit renommierten Radioprofis besetzte Fachjury vergab die Auszeichnung an insgesamt 28 deutsche Sender. Für Volontärin Steffi Scheermann bietet Hit Radio N1 optimale Ausbildungsbedingun...

    mehr lesen...
  • Nürnberger Christkindlesmarkt im Radio

    Seit vielen Jahren übertragen die Radiosender im Funkhaus Nürnberg die Eröffnung des weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkts live. Dessen coronabedingte Absage brachte die Radiomacher auf eine Idee: „Warum machen wir nicht am Tag der eigentlichen Eröffnung eine Sondersendung?“ fragte sich das T...

    mehr lesen...
  • 98.6 charivari verschenkt gleich zwei Autos

    Zur Feier ihres neuen Erscheinungsbildes haben es die Macher von 98.6 charivari gleich doppelt krachen lassen. Der beliebte Nürnberger Radiosender verschenkte statt eines angekündigten Autos gleich zwei. Bei der Aktion „Gemeinsam Gutes Tun“ konnte eine hilfsbedürftige Familie einen neuen Skoda Octav...

    mehr lesen...
  • Alles neu bei 98.6 charivari

    Der Oktober steht bei 98.6 charivari für ein neues Erscheinungsbild. Die Macher des beliebten Nürnberger Radiosenders haben optisch und akustisch fast alles erneuert. Neben einem neuen Logo und Internetauftritt gibt es frische Soundelemente und Jingles, die von den Profis von reelworld aus Seattle p...

    mehr lesen...
  • Eine neues Dream-Team bei 98.6 charivari

    Am 1. Oktober startet 98.6 charivari seine Morningshow „Ein Neuer Morgen” mit Christof Öhm und Louisa Lou. Die beiden sind in der fränkischen Radioszene keine Unbekannten. Louisa begann ihre Karriere vor 6 Jahren bei Hit Radio N1 und moderierte dort zuletzt die Vormittagssendung. Ihr Kollege Christo...

    mehr lesen...
  • Über drei Jahrzehnte beim Nürnberger Radio

    Mitte der 80er Jahre gingen in Nürnberg die ersten lokalen Radiostationen auf Sendung – einige der damaligen Pioniere sind auch heute noch im Funkhaus Nürnberg dabei. Sie wurden von Geschäftsführer Alexander Koller mit Urkunden und Anerkennungsprämien für ihr 35-jähriges Jubiläum in der Senderfamili...

    mehr lesen...
  • Einschaltrekorde für Nürnberger Radiosender

    Die bei den virtuellen Nürnberger Lokalrundfunktagen präsentierten Einschaltquoten der Funkanalyse Bayern 2020 sorgen für Jubel im Funkhaus Nürnberg. Denn die Macher der Radiosender Charivari 98.6, Radio F, Radio Gong und Hit Radio N1 haben außergewöhnlich gute Zuhörerzahlen zu verzeichnen. Vor alle...

    mehr lesen...
  • Radio F kürt fränkisches Wort für Corona-Schutzmaske

    Um sich besser gegen das Coronavirus zu wappnen, tragen die Franken vermehrt Masken. Da dies wohl noch länger der Fall sein wird, machte sich das Team von Radio F auf die Suche nach dem besten fränkischen Begriff dafür. Mit fast 200 Vorschlägen war die Resonanz der Hörer gewaltig. In ihrer Sendung “...

    mehr lesen...
  • Funkhaus Nürnberg hilft fränkischen Firmen

    Anfang April startete das Funkhaus Nürnberg die Aktion „Support Our Locals“. Die Radiomacher wollten nicht untätig dabei zusehen, wie das Coronavirus der fränkischen Wirtschaft immer größere Probleme bereitet und beschlossen, lokale Firmen in ihrem Sendegebiet zu unterstützen. Schließlich sorgt eine...

    mehr lesen...
  • Neues Logo für das Funkhaus Nürnberg

    Die Radiomacher des Nürnberger Funkhauses treten ab sofort mit einem neuen Logo auf. Nicht zuletzt die neuen DAB-Sender Mein Lieblingsradio und N90 4..Beat sorgten für eine Änderung des optischen Auftritts. Da es zusammen mit Charivari 98.6, Radio Gong, Hit Radio N1, Radio F sowie Pirate Radio mittl...

    mehr lesen...
  • Nürnberger Radiosender im „Corona-Modus“

    Die Corona-Krise stellt die Radiomacher im Funkhaus Nürnberg vor ganz besondere Herausforderungen. Schließlich sollen die Hörer von Charivari 98.6, Radio Gong, Hit Radio N1 und Radio F immer aktuell über die neuesten Nachrichten aus der Metropolregion informiert werden. Um den Sendebetrieb aufrecht...

    mehr lesen...
  • Charivari 98.6 bringt Discomania nach Hause

    Am Samstag hätte sich die Fürther Stadthalle wieder in einen Partytempel verwandelt. Charivari 98.6 wollte ein letztes Mal mit seiner weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebten Discomania bei den erwarteten 3000 Besuchern für Stimmung sorgen. Aber Corona machte dem Charivari-Team einen Strich durch...

    mehr lesen...
  • Charivari 98.6 feiert Neuauflage des Schäuferleskrapfen

    Vor einem Jahr stellte Charivari 98.6 in einer eigenen Livesendung den weltweit ersten Schäuferleskrapfen vor. Die Idee dazu hatte Charivari-Morgenmoderator Markus Balek, um die Umsetzung kümmerten sich Konditormeister Martin Rößler und Sternekoch Alexander Herrmann. Der spontane Erfolg ihres verrüc...

    mehr lesen...
  • N1-Autoroulette im Max-Morlock-Stadion

    Am Montag verwandelte Hit Radio N1 das Nürnberger Max-Morlock-Stadion in einen großen Roulettetisch. Das N1-Team teilte die Laufbahn in 36 nummerierte Felder ein, die jeweils an eine Hörerin oder einen Hörer des beliebten Radiosenders vergeben wurden. Dann setzte sich N1-Verkehrsexperte Dippi ans St...

    mehr lesen...
  • Wer wird Oberbürgermeister/in von Nürnberg?

    Nach 18 Jahren übergibt Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (SPD) im Frühjahr sein Amt an einen Nachfolger. Aber an wen? An seinen Parteigenossen Thorsten Brehm, an Marcus König von der CSU oder Verena Osgyan von den Grünen? Mit diesen aussichtsreichsten Kandidaten diskutierte Radio F in „Vo...

    mehr lesen...
  • Jenny Jung wechselt zu Charivari 98.6

    Am Montag um 10 Uhr begrüßte Jenny Jung erstmals die Hörer von Charivari 98.6. Für die 42-Jährige begann die Radiokarriere, als sie 2001 einen Patienten in der Erlanger Uniklinik betreute. Er war Radiomoderator in Nürnberg und schleppte Jenny kurze Zeit später zu einem Casting von Hit Radio N1. Dort...

    mehr lesen...
  • Wirtschafts- und Medienstammtisch

    250 Gäste aus der mittelfränkischen Wirtschaft, Medien, Sport und Kultur waren zu Gast beim Wirtschafts- und Medienstammtisch der Metropolregion auf der Fürther Kitchweih.
  • Zwei neue Radiosender aus Nürnberg

    Mit Pirate Radio und N90 4..Beat können ab jetzt zwei weitere Sender im mittelfränkischen Digitalradio empfangen werden. Die immer zahlreicher werdenden Fans der Hip Hop/R’n’B-Gemeinde dürfen sich auf N90 4..Beat freuen. Dort gibt es internationalen Hip Hop der 80er und 90er sowie Musik aus den aktu...

    mehr lesen...
  • ZDF-Küchenschlacht mit Moderator von Hit Radio N1

    Ab Montag wird in der ZDF Sendung „Küchenschlacht“ Jörg Dippold von Hit Radio N1 hinter dem Herd stehen. Der Verkehrsexperte der „Flo Kerschner Show“ wurde von seiner Schwiegermutter für die kultige Kochshow angemeldet. Unter seinen Radiokollegen bei N1 ist Dippi als leidenschaftlicher Hobbykoch bek...

    mehr lesen...
  • Wirtschafts-und Medienstammtisch der Metropolregion Nürnberg

    Im März feierten Guido Seibelt und Martin Siegordner den 10. Geburtstag der „King Gong Show“ ausgiebig mit ihren Hörern. Unter anderem verteilten sie 10.000 Euro in bar und einen nagelneuen VW T-Roc im Wert von 30.000 Euro. Der angesagte Kompakt SUV ging an Gerlinde Altmann. Für die 48-jährige Nürnb...

    mehr lesen...
  • N1 und Ferdinand Schwartz machen Musik

    Die Hörer von Hit Radio N1 werden ab sofort jeden Morgen mit dem „Flo Kerschner Show Aufwachsong“ geweckt. Er ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit des N1-Teams mit Ferdinand Schwartz. Der Nürnberger sorgte vor zwei Jahren für weltweites Aufsehen, als er von der Band Coldplay während eines Konzerts...

    mehr lesen...