Über 1000 Biker bei der Motorradausfahrt von Gong 97.1

Über 1000 Biker bei der Motorradausfahrt von Gong 97.1

Born19 2kleinAm Sonntag gab Radio Gong wieder den Startschuss für seine Motorradausfahrt „Born To Be Wild“. Die neunte Ausgabe startete vom Innenhof der Nürnberger Kongresshalle. Mehr als 1000 Biker fuhren mit ihren Motorrädern über reizvolle Landstraßen zur Landbrauerei nach Pyras und feierten dort mit Musik von Gong-Moderator Billy Billmaier eine lässige Party. Radio Gong-Chef Guido Seibelt führte mit seiner Maschine die mehrere Kilometer lange Kolonne an. Für ihn ist die Ausfahrt der Höhepunkt der Motorradsaison: ”Wenn die, die dabei waren, ein paar unbeschwerte Stunden hatten und wir damit die Lebenszeit verschönern konnten, ist alles gut und das Ziel erreicht.“ Zusammen mit dem Gong-Team arbeitet Gudio Seibelt schon jetzt an der nächsten Ausgabe von “Born To Be Wild” im kommenden Jahr. Weitere Infos und Bilder der aktuellen Ausfahrt gibt es im Internet unter www.gong971.de.