Charivari 98.6 feierte kulinarische Weltpremiere

Charivari 98.6 feierte kulinarische Weltpremiere

Cha Krapfen 1In einer eigenen Livesendung stellte Charivari 98.6 den weltweit ersten Schäuferleskrapfen vor. Die Idee dazu entstand während einer Ausgabe des „Gute Laune Morgen“ bei Charivari 98.6. Als Moderator Markus Balek über einen oberbayerischen Leberkäskrapfen berichtete, fragte er sich, ob es so etwas nicht auch in einer fränkischen Version geben könnte. Daraufhin meldete sich der Nürnberger Konditormeister Martin Rößler vom Café Beer im Charivari-Studio, erzählte von der Idee eines Schäuferleskrapfen, und dass er dafür noch einen Koch benötigen würde. Dies hörte Sternekoch Alexander Herrmann und rief bei Markus Balek, Ann-Katrin Glaßl und Svenja Vacca im Studio an. Charivari. brachte den Sternekoch und den Konditormeister zusammen. Der „Charivari-Schäuferleskrapfen“ ist ab 3. März eine Woche lang in Alexander Herrmanns Nürnberger Restaurant Fränk`ness erhältlich.