Back To Top

Da blüht was...

Charivari 98.6 unterstützt die Suche nach Nürnbergs
schönstem Hinterhof & schönstem Balkonien

Nürnberg - da blüht was! Gesucht wird Nürnbergs schönster Hinterhof und schönstes Balkonien.

Das Stadtleben ist leider nicht immer geprägt von grünem Ambiente. Das Bewusstsein, dass mit Pflanzen, Blumen und kreativer Gestaltung ein individueller Bereich zum Entspannen und Wohlfühlen geschaffen werden kann, steigt nicht zuletzt aus diesem Grund.

Die Prämierung "Schönster Hinterhof & Schönstes Balkonien" möchte solchen Stadtoasen eine Öffentlichkeit bieten und Mitbürger dazu inspirieren, das Stadtbild selbst aktiv zu gestalten. Charivari 98.6 gefällt diese Aktion sehr gut und unterstützt sie daher gerne als Medienpartner.

Vom 01. bis 30. Juni können Fotos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, via Facebook oder per Post eingesandt und auf der Internetseite www.da-blüht-was.de betrachtet und auf der Facebook-Seite betrachtet und bewertet werden. Die am besten bewerteten zehn Einsendungen werden von einer Jury vor Ort besichtigt und die Gewinner so endgültig ermittelt.
Die Prämierung erfolgt am 11. Juli im Holzfachzentrum Ziller. Die Preisverleihung übernimmt, wie im letzten Jahr, voraussichtlich Bürgermeister Christian Vogel.

Zu gewinnen gibt es attraktive Preise:

1. Preis: Eine Teakholz-Gartenbank vom Holzfachzentrum Ziller
2. Preis: Ein Trekkingbike von Luggis Radlereck
3. Preis: Ein Olivenbaum von Galabau Hauth
4. + 5. Preis: Je ein Gutschein über EUR 150,00 und EUR 100,00 von Blumenhaus & Gärtnerei Radloff

Initiatoren der Aktion sind das Blumenhaus Radloff und die BRAINWARP Werbeagentur in Kooperation mit Charivari 98.6, der Stadt Nürnberg, der Raiffeisenbank Knoblauchsland, der VR Bank Nürnberg, dem Bund Naturschutz Nürnberg, dem Holzfachzentrum Ziller GmbH, Luggis Radlereck und Galabau Hauth.

Website: www.da-blüht-was.de
Facebook: da-blüht-was

Über uns

Bereits im Sommer 1986 begann die Erfolgsgeschichte des privaten Hörfunks in Nürnberg. Als einige der ersten Stationen in Bayern gingen die Sender Charivari 98.6, Radio Gong 97.1 und Radio F auf Sendung. Etwas später folgte Hit Radio N1.


FUNKHAUS NÜRNBERG
Studiobetriebs-GmbH
Ulmenstraße 52 h
90443 Nürnberg

+49 911 51 91-0
+49 911 51 91-155

marketingfunkhaus.de

Öffnungszeiten Shop:
Montag - Freitag
09:00 - 18:00 Uhr

Quick Kontakt

Quick Kontakt

 

Newsletter

Unser Standort

Größere Kartenansicht

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Funkhaus Nürnberg:
S-Bahn S2 - Sandreuth
U-Bahn U1 - Frankenstraße
Bus 57/65  - Markgrafenstraße

Routenplanung über google maps